Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 9 März 2012 im alten Klassenraum im Dorfgemeinschaftshaus in Robringhausen statt.

 

 

 

Der 1. Vorsitzende Rudi Sommer begrüßte alle anwesenden Mitglieder und Reinhard Priesnitz für die Presse. Als ersten Tagesordnungspunkt wurde in einer Schweigeminute des im Jahr 2011 verstorbenen Mitglieds Maria Sommer gedacht. Im Folgenden konnten die anwesenden Mitglieder das Protokoll der 6. Mitgliederversammlung vom  11. März 2011 einsehen.

Nach dem Vorstellen des Geschäftsberichts des Jahres 2011 dankte Rudi Sommer allen Vorstandsmitgliedern, Beisitzern, Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz.

Die Kassiererin Elisabeth Schröder verlas den Kassenbericht des Jahres 2011 der durch die

Kassenprüfer Nicoletta Lüker und Fritz Michel für  korrekt befunden wurde. So wurde denn auch

der Vorstand auf Antrag des Kassenprüfers Fritz Michel einstimmig für das abgelaufene Geschäftsjahr entlastet.

Die Neuwahlen ergaben dann folgende Änderungen im Vorstand:

2. Vorsitzende Jürgen Böckmann

Schriftführerin  Waltraud Hesse

Beisitzer: Familie Nicoletta Lüker (Familie), Maria Göbel (Senioren),Klaus Göbel (Kapelle)

Norbert Schröder (Landwirtschaft), Roland Lenze (Handwerk), Christian Schröder (Schützenverein)

Kassenprüfer: Fritz Michel und Ulla Niggemeyer

 

Rudi Sommer verabschiedet mit einem Gutschein Corinna und Markus Mies als Beisitzer und Christian Schröder als Vorstandsmitglied und bedankt sich für die von Ihnen geleistete Arbeit im Förderverein.

 

Folgende Termine sind für das Jahr 2012 geplant:

 

- Frauentreffs (jeden 2. Dienstag im Monat, Ausnahme Schulferien)

- Seniorenkaffee (nächster Termin im April, Programm alte Fotoalben ansehen und Anekdoten         erzählen)

- Ausflug

- 1. Hilfe Kurs

- Ferienspaß (Organisatoren: Anna Möllenberg, Nicoletta Lüker. Corinna Mies hat schon diesbezgl. Post von der Gemeinde Anröchte erhalten.)

- St. Martin

- Tannenbaumschmücken und Nikolausfeier

- Weihnachtskonzert

- WM-Studio

 

Zum Abschluss gab es unter dem Punkt Verschiedenes

 

Antrag Martin Kramme:

Auf dem Steinfest einen Stand vom Bioenergiedorf Robringhausen.

 Abstimmung: 18 Stimmen nein, 2 Enthaltungen, Standgeld zu hoch.

 

Gräben reinigen

Abstimmung: einstimmig mit ja

Termin Samstag, den 24.03.2012 um 14.00 Uhr

Termin erscheint zusätzlich im Patriot

 

Ausflug

Geplant ist der Ausflug zum ehemaligen Landesgartenschaugelände nach Rietberg. Rudi Sommer hat Flyer zur Ansicht mitgebracht.

 

1.Hilfe Kurs

Geplant ist ein Kurs für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren

Abstimmung: einstimmig mit ja

Als Kursleiter soll Jörg Vetter angesprochen werden. Personenzahl sollte nicht über 20 sein.

Termin nach Ostern mit Anmeldung Rundschreiben. Rudi erfragt den genauen Termin.

 

Zuschuss von Gemeinde

Es soll wieder ein Antrag auf Zuschuss gestellt werden. Zweck: Einrichtung Jugendraum im Alten Klassenzimmer

 

Klassenzimmer umgestalten

Der Schreibtisch vor der Küche wird entfernt und an deren Stelle werden die Bücherregale aufgebaut. Dadurch entsteht Platz für unsere Jugendlichen im Alter von 10 – 15 Jahren. Über die Nutzung und Beaufsichtigung sollen sich die Eltern Gedanken machen.

 

Skatturnier

Für die Robringhauser könnte ähnlich wie in Altenmellrich ein Skatturnier abgehalten werden.

 

Werbung Neumitglieder

Jeder soll neue Mitglieder anwerben.

 

Internetseite

Hubertus Schröder hat die Pflege der Internetseite von Waltraud Hesse (berufliche Gründe) übernommen und auch schon einiges neu eingestellt. Rudi Sommer bedankt sich bei Hubertus Schröder dafür.

 

Rudi Sommer bedankte sich bei allen Anwesenden für die Teilnahme und beendete die Sitzung.